Mädchenfußball

 

Seit nunmehr sieben Jahren bieten wir kontinuierlich, verlässlich und regelmäßig Mädchenfußballtrainings an. Vielfach konnten Mädchen aus unseren Trainings in den Vereinssport integriert werden.

Seit Beginn des Jahres 2015 haben wir uns im Rahmen unseres Projektes "Mädchen am Ball International" außerdem verstärkt bemüht, geflüchtete und neu in Deutschland angekommene Mädchen und junge Frauen in unsere Trainings und Angebote zu integrieren, was uns auch gelungen ist.

Wir arbeiten mit einem mehrsprachigen Team von Trainerinnen (arabisch, deutsch, englisch, farsi), die selbst aktive Fußballspielerinnen und lizensierte Trainerinnen sind. Unterstützt werden sie dabei durch zwei junge Frauen (15 und 16 Jahre alt), die seit vielen Jahren regelmäßig unsere Trainings besuchen und im Sommer 2016 an einer kostenlosen 40-stündigen Schulung zum DFB-JUNIOR-COACH teilgenommen haben.

Im Mai richten wir alljährlich den Clara-Kiez-Cup, das Mädchenfußballtunier in Wedding, aus.


zurück